Über uns

1946 kam Theo Glaser nach Dresden. Gezeichnet durch eine schwere Kriegsverletzung, die ihn halbseitig lähmte, eröffnete er 1953 das Optikgeschäft „Glaser Optik“ am Weißen Hirsch.

Seine große Vision einer wissenschaftlichen Augenprüfung verfolgte er in seiner gesamten Schaffenszeit.

Er sammelte viele Erfahrungen bei der Augenprüfung in seinem Geschäft und veröffentlichte seine Erkenntnisse in dem ersten Fachbuch „Die Phorien“, das 1969 im Verlag Technik Berlin gedruckt wurde.

Seinen Zielen einer wissenschaftlichen Brillenglasbestimmung fühlen sich die Mitarbeiter von Glaser Optiker noch immer verpflichtet.

Er definierte: „die Refraktionsbestimmung unserer Kunden prüft nicht nur den Sehfehler des einzelnen Auges, sondern erfasst auch die qualitativen Faktoren für bestes beidäugiges Sehen.“

Für sein Schaffen in der Augenoptik wurde ihm der deutsche Preis für Optometrie verliehen.

Ab 1972 führte Augenoptikermeister Wolfgang Dubrau mit seiner Ehefrau die Geschäfte von Glaser Optik weiter. Das Institut befand sich an der Ecke Bautzner Landstraße/Plattleite. Auf einer Verkaufsfläche von 40 qm untersuchte W.Dubrau die Augen seiner Kunden nach den Prüfmethoden von Theo Glaser.

2006 lernten sich Wolfgang Dubrau und Torsten Reuscher, Inhaber von Reuscher Optik, kennen.  Wolfgang Dubrau suchte einen Nachfolger für Glaser Optik und Torsten Reuscher eine Filiale in Dresden. Die Chemie stimmte zwischen Beiden sofort. Es gelang dadurch der Erhalt der Firma Glaser Optik, die nun auch über eine 65jährige Geschichte zuückblicken kann.

2010 ging die Erfolgsgeschichte von Glaser Optik weiter. Wir zogen in neue, größere Gewerberäume auf die Bautzner Landstraße 6. Glaser Optik präsentiert sich jetzt in einem attraktiven Ambiente, wo alle optometrischen Dienstleistungen  und aktuelle Brillenmode für unsere Kunden angeboten werden.


Galerie – Dresden

Anfahrt Dresden

So erreichen Sie uns:

öffentliche Verkehrsmitteln: Haltestelle Dresden Plattleite

Straßenbahn: 11
BUS: 261

Mit dem Auto:

Bautzner Landstraße 6
01324 Dresden